Unsere patentierten Lösungen bei ferromagnetischen Untergründen: Unterschiedlichste Ansprüche benötigen unterschiedlichste Lösungen (Abbildung Dichtschiene DS-01 mit modularen Dichtungseinheiten). Unsere verwendeten Neodym Magnete mit einem Durchmesser von 48 mm und einer Dicke von 12 mm wiegen 120 Gramm. Die Haftkraft auf einem 10 mm starkem Stahlgegenstück beträgt 1.800 N. Dies entspricht einer Haftkraft des 1.500 fachen des Eigengewichts. Die Temperaturverträglichkeit der Magnete liegt bei 350 Grad Celsius. Einsatzkräfte können die Dichtungen einfach per Hand auf ferromagnetischem Material positionieren. Um die Dichtungen wieder zu lösen, werden in die Magnete integrierte Sechskantschrauben in Richtung Untergrund gedreht und ein Abnehmen der Dichtung ist wieder möglich. Unsere Dichtungen sind gemäß der ATEX Konformität zugelassen und können somit auch im EX-Bereich eingesetzt werden.

Zusätzliche Informationen