FaceBookTwitterGoogle+
×

Warnung

No Shop Currency defined! Contact the administrator, if you are one go to https://stoll-system.de/administrator/index.php?option=com_virtuemart&view=user&task=editshop

Dichtschiene DS-01

Description

Der Einsatz der Dichtschiene der Reihe DS – 01 sind für die Abdichtungen von Leckagen an ferromagnetischen Materialien wie Kessel, Tanks, Behälter, Schiffswänden durch geschultes Personal wie Feuerwehren, Schiffsbesatzungen sowie durch Montage- und Instandsetzungspersonal vorgesehen.

 

Die Verwendung der Dichtschiene DS – 01 ist für die Abdichtung von Rundungen, Ecken, Kanten sowie in Vertiefungen liegenden Rissen vorgesehen.

Durch die Auswahl mehrere zur Verfügung stehender Dichtungseinheiten können  Materialverwerfungen an der Leckage durch die jeweiligen Dichtkörper überbrückt werden weitest gehend gegen Eintritt und Austritt von Flüssigkeiten gestoppt oder verringert werden

Der Einsatztemperaturgrenzbereiche beträgt - 40 bis + 200 °C Silikone und FKM VI bis + 160 °C.

 

Bei Verendung außerhalb dieser Temperaturgrenzen erlischt die Garantie. Es besteht die Gefahr der Zerstörung der Dichtung

- Kontrolliertes ablassen von Flüssigkeiten möglich.

- modulares System (unterschiedliche Module für unterschiedliche Leckagen und Drücke)

- Silikonadapter für stärkere Verwerfungen an der Leckage

Der Betriebsdruck ist im wesentlichem von dem Durchmesser und der Geometrie der Leckage abhängig. Die Dichtung ist bei einer Austrittfläche von einem Zentimeter Quadrat bei relativ ebener Oberfläche mit zwischen 0,4 bar und ca. 5 bar Druck geprüft abhängig vom verwendeten Dichtungsmodul.

Zugelassen für die Gefahrenklassen 0 und 20 Ex-Bereich

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.